Parfüm alleine …

reicht oft nicht aus. Man braucht schon etwas Wasser dazu.

Und weil das aromatische-blog gerade etwas auf der Oster-faulen-Haut liegt, vollgestopft mit Schokoeiern, Kuchen und Kaffee, gibt es eine kleine Anleitung in Bildern von 1922, wie das Badezimmer richtig zu benutzen ist.

Sehen sie selbst.

Und in Kürze heißt es wieder: Immer der Nase nach.

Ein Kommentar zu “Parfüm alleine …”

  1. Klaus Doblmann

    Herrlich. Früher war eben alles anders. Heutzutage wären solche Karten wohl nicht auszudenken, es würde gleich ein lüsterner Prediger als Urheber vermutet werden…