Monatsarchiv für Juni 2008

Naturparfum mischen ist schwer

Montag, den 30. Juni 2008

Das Geißblatt Hin und wieder kommen Leute zu mir, weil sie über ihre handgemachten Parfüms, ihre Düfte und Mischungen reden wollen. “Naturparfüms”, ätherische Ölmischungen und aromatisierte Öle, zu denen ich dann etwas sagen soll. “Hätten sie nicht einen Verbesserungsvorschlag” oder “was würden sie daran verändern” fragt man mich dann oft und sofort wird klar, wie [...]

Der Parfumeur

Sonntag, den 29. Juni 2008

Heute gibt es nur noch einige Bilder aus Grasse. Gleich ist Kaffee und Kuchen angesagt und noch einige Stündchen später möge die bessere Mannschaft Fußballeuropameister 2008 werden. Grasse jedenfalls ist immer eine Reise wert. Ob mit oder ohne Regenschirm, das ist ganz egal. Der mit dem Regenschirm, das bin ich und die Informationen zur Bronze [...]

Nassrasur – Rasiermesser halten

Sonntag, den 29. Juni 2008

Im Bereich Blog im Blog – Nassrasur – findet sich ein neuer Eintrag zum Thema Rasiermesser.

Keine Werbung im aromatischen blog

Donnerstag, den 26. Juni 2008

Zusatz vom 14. April 2013 Der Hinweis auf 1000 & 1 Seife und die Schokobade ist nur mein ganz offen dargestellter geschäftlicher Hintergrund. Produkthinweise mit direkten Links in unseren Online-Shop werde ich mir immer verkneifen. Das ist peinlich. Alle anderen Hinweise sind von mir aus reinem Interesse, aus Freundschaft und Spaß gesetzt worden – ich [...]

Naturparfüm

Mittwoch, den 25. Juni 2008

Ich gebe es zu, der Mai ist längst vorbei und ein Naturparfüm ist es auch nicht. Doch ich habe für mich eine gangbare Mischung aus synthetischen- und natürlichen Rohstoffen gefunden, mit der ich gut arbeiten kann und die mir genau die Ergebnisse liefert, auf die ich immer scharf war. Nur von Naturparfüm würde ich bei [...]

Parfüm – Geschichte VIII – China

Dienstag, den 24. Juni 2008

Kampfer und Aprikose, Zitrus und Kassie, Pfirsich und Anis – ein sehr überschaubares Angebot an natürlich nachwachsenden Rohstoffen. Doch obwohl China nicht reich an Aromatika war, spielte das Riesenreich eine bedeutende Rolle bei der Herstellung und Verteilung von Duftstoffen. Schon zu Begin der Tang-Dynastie (618-905) war China eine erfolgreiche Wirtschafts- und Handelsnation, die während der [...]

Der Parfumeur – Habit de Parfumeur

Sonntag, den 22. Juni 2008

Den Kupferstich von Nikolaus Larmessin (1695) kennt wohl jeder, der sich für Parfüm & Düfte interessiert. Man sieht einen französischen Parfumhändler, der seine Waren anbietet – parfümierte Tücher, Räucherstoffe, Salben und aromatische in Flaschen abgefüllte Essenzen. Tabac, Cedre, Malte, Eaux d`Ange, Pastillen de bouche et á Brusler, Cire d`Espagne und Rouge d`Espagne. Nach dieser Vorlage [...]

Muskatellersalbei

Samstag, den 21. Juni 2008

Es ist eine der schönsten Blüten und das ätherische Öl des Muskatellersalbei verwende ich ausgesprochen gern. Ich wollte Ihnen einfach nur diese wunderbare Pflanze noch einmal zeigen. Wir haben während des Urlaubs in Südfrankreich ein ganzes Feld davon entdeckt und nun hoffen wir, daß die eigene Anzucht im Garten sich ähnlich gut entwickelt. Man bekommt [...]