aromatische Quitten – aromatischer Herbst

quitten.jpg

Ein großer Korb vollen Quitten parfumiert seit gestern Abend die ganze Wohnung. Was für ein Aroma und ich werde mal in den nächsten Tagen versuchen, ob es mir gelingt, mit etwas einfachen Mitteln, den Duft wenigstens in Ansätzen nachzuahmen. Das volle Aroma ist sehr komplex, das weiß ich schon. Aber die Richtung, die sollte machbar sein.

Die Früchte selber sind jedenfalls ein toller Raumduft und vielleicht lege ich mir eine Quitte ins Auto. Am Sonntag wird zuerst entsaftet und aus dem Saft mache ich Gelee und Sirup.

Immer der Nase nach

3 Kommentare zu “aromatische Quitten – aromatischer Herbst”

  1. Evamaria Limlei

    Hallo unbekannter Quittenduftfan,

    ich bin gerade auf deinen Artikel gestoßen weil ich für eine Freundin nach einem Quittenparfum recherchiere. Kannst du mir hierzu weiterhelfen?

    Evamaria Limlei

  2. mathias

    tja,
    das kann ich nur nochmal wiederholen.
    bin auch auf der suche nach einem quitten-parfüm.
    und finde nix. kannst du da vielleicht weiterhelfen?

    beste grüsse,
    mathias

  3. erik

    Lieber Mathias,

    ich liebe Quitten – eigenhändig geerntet, eingekocht, entsaftet, zu Sirup verarbeitet, als Raumduft im Auto (eine reicht), als Deko und Duftspender in der Wohnung (da braucht man etwas mehr), ich liebe den Geruch und den Geschmack. Dumm ist nur, daß die Parfumind. der Meinung ist, daß der Geruch kein Kassenschlager wird und deshalb kommt so etwas nicht in die Regale. Aber mal ganz ehrlich – ich trage die Idee schon eine Weile im Kopf und irgendwann wandern bei mir die Ideen aus dem Kopf in die Arme und Beine. Geduld. Ich will auch ein Quittenparfum.

    Erik