Eau du Froehlique

Ich gebe ja zu, daß es noch recht früh ist, doch zum einen gibt es in den Geschäften schon seit Wochen Lebkuchen zu kaufen und außerdem muß ich nun mal mit meinem Himbeer-Parfum aus der Hüfte kommen; sonst ist es Ostern und der für Weihnachten geplante Duft paßt nicht mehr in die Jahreszeit. Und wie ich so darüber nachdenke, wie ich die Mischung aus Himbeer-Aromen und Weihrauch nennen könnte, fällt mir doch glatt ein schicker Arbeitstitel ein: Eau du Froehlique. Leicht auf französische Sprache eingehübscht klingt es recht witzig und ein Foto zum Text ist auch schon da. Denken sie jetzt aber bitte nicht, wir würden unseren Balkon so gestalten.

weihnachtsbild-eau-du-froehlique.jpg

Wer unbedingt wissen will, wo man diesen Balkon in Berlin fotografieren kann, der schreibe mir eine private Nachricht. Ich verrate nur so viel, daß die Ausschmückungen jedes Jahr mehr werden und wir schon jetzt sehr gespannt sind, was wohl neu hinzukommen wird.

Für das geplante Parfum Eau du Froehlique benötige ich einen guten Weihrauch, alpha Ionon, beta Ionon, Hexenylacetat, cis-3 Hexenal & Himbeerketon. Dann sollte es klappen.

Immer der Nase nach.

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.