Monatsarchiv für März 2009

Hedione

Donnerstag, den 26. März 2009

Über Hedione wurde in den verschiedenen Duft- & Parfumblogs schon viel geschrieben und deshalb gibt es hier, heute und jetzt nur einen kurzen Eintrag zu diesem Rohstoff, der ursprünglich von Firmenich entwickelt, heute weltweit produziert und eingesetzt wird. Hedion, Methyl Dihydrojasmonate (CAS Name 3-Oxo-2-pentylcyclopentaneacetic acid methyl ester), CAS NR. 24851-98-7, ist eine völlig klare, leicht [...]

Schöne Seife, ein Seifengedicht.

Samstag, den 21. März 2009

Im Bereich Blog im Blog – Schöne Seifen gibt es einen neuen Eintrag. Ich habe das schöne Gedicht SEIFE von Robert Gernhardt (1937 – 2006) mit großer Freude abgetippt, weil ich denke, daß es unbedingt auch hierher gehört und vielleicht ist es für den einen oder anderen Leser/ Leserin ja doch noch eine Entdeckung. Klick [...]

Badenixen in Berlin

Dienstag, den 10. März 2009

Ein Fundstück aus der aktuellen Brigitte. Ich muß noch immer schmunzeln, wenn ich die Notiz, veröffentlich in der Rubrik HOTSPOTS IN BERLIN (Seite 28), lese. Wir haben es irgendwie geschafft, als kurioses Badgeschäft einen ordentlichen Bekanntheitsgrad zu erwerben und unsere Zimt Ziege ist immer vorne mit dabei. Ich würde die Brigitte aber mehr wegen der [...]

Eau de Kakapo – der Duft des Eulenpapageis

Sonntag, den 8. März 2009

Kakapo & Eulenpapagei (Strigops habroptilus), zwei Namen für einen Vogel, der vom Aussterben bedroht ist und dem vielleicht ein Herrenparfum helfen könnte – das Eau de Kakapo. Früher bevölkerten die moosgrünen Kakapos ganz Neuseeland. Doch eingeschleppte Säugetiere (hauptsächlich Katzen und Marder) plünderten die Nester des großen, fast flugunfähigen Vogels und zudem wurden die Tiere erbarmungslos [...]

Die Grapefruit-Studie von Dr. Alan B. Hirsch

Donnerstag, den 5. März 2009

Manche Dinge verselbständigen sich, und während eine Information weitererzählt und weitererzählt wird, sich das Internet ihrer bemächtigt und schließlich jeder jeden zitiert, ohne die richtige Quelle zu nennen, durchlaufen die Fakten eine merkwürdige Transformation. Sie verändern sich mit den Begebenheiten und entwickeln im Laufe der Zeit ein durchaus dynamisches Eigenleben. So geschehen mit Grapefruitdüften, die [...]

Aromatischer Voodoo & duftende Gris-Gris

Dienstag, den 3. März 2009

Gris Gris (sprich gri-gri) sind kleine Glücksbringer, die man stets bei sich tragen sollte. Und weil man nie weiß, ob man sich nicht mittels eines duftenden Voodoo gegen üble Angriffe zur Wehr setzen muß, sollte ein Gris-Gris immer in der Nähe sein. Ob am Schlüsselbund oder in der Handtasche, am Autospiegel oder als Kette um [...]