Hedione

Über Hedione wurde in den verschiedenen Duft- & Parfumblogs schon viel geschrieben und deshalb gibt es hier, heute und jetzt nur einen kurzen Eintrag zu diesem Rohstoff, der ursprünglich von Firmenich entwickelt, heute weltweit produziert und eingesetzt wird.

Hedion, Methyl Dihydrojasmonate (CAS Name 3-Oxo-2-pentylcyclopentaneacetic acid methyl ester), CAS NR. 24851-98-7, ist eine völlig klare, leicht viskose Flüssigkeit.

Es wird oft behauptet, Hedione würde nach Jasmin riechen, bzw. Hedione wäre ein synthetischer Jasminriechstoff. Doch das kann man meiner Meinung nach so nicht miteinander vergleichen und wer schon einmal an echtem Jasmin gerochen hat, der wird gewaltige Unterschiede feststellen. Die Klassifizierung ist natürlich nötig, weil man ein Chemical irgendwie vermarkten muß und natürlich findet sich im echten Jasmin eine Spur Hedione. Doch richtig vergleichen sollte man solche Dinge nicht miteinander.

Hedione ist ein eher schwach wirkender Riechstoff, der irre Eigenschaften mitbringt.

  • Sie wollen wissen, woher in vielen Düften diese Strahlkraft kommt? Nehmen sie Hedione.
  • Sie wollen wissen, warum ein sanft blumiges Herz so eine verdammt gute Haftung hat? Nehmen sie Hedione.
  • Sie wollen wissen, wie man einer Komponente auf die Sprünge helfen kann, ohne diese höher dosieren zu müssen? Nehmen sie Hedione.
  • Ihren eigenen Mischungen fehlt Transparenz? Nehmen sie Hedione.
  • Angst vor Überdosierung? Keine Sorge, nur immer rein damit (was ich mit echtem Jasmin nicht empfehlen würde!).
  • Hedione ist einfach fantastisch und es ist gar nicht mal teuer. Wer also selber Parfum mischt und nicht unbedingt auf dem Naturtrip ist, der sollte sich unbedingt Hedione besorgen. Ich wüßte nicht, wozu Hedion nicht passen sollte.

    Und wer nun unbedingt wissen will, wie Hedione in einer Mischung vielleicht riechen könnte, der geht einfach in die nächste Parfumerie und schnuppert dort mal am Clinique Happy , das ist voll davon und nun wissen sie auch, warum Hedione mich glücklich macht.

    Immer der Nase nach.

    2 Kommentare zu “Hedione”

    1. Emmanuelle

      wer auch mehr von Hedione riechen möchtet, sollte sich CK One in Errinerung bringen, denn Hedione machte diesen Duft richtig erfolgreich.

    2. Malte

      Lieber Erik,

      wenn ich bei den üblichen händlern (z.B. Omikron) nach Hedione suche, dan ist gähnende leere die Antwort. Hast du ne gute idee wo ich etwas von diesem Stoff bekommen kann ?

      Liebe Grüße,
      Malte