Riechstoffe auf Wanderschaft

Das Päckchen ist wieder zurück!

duftpaeckchen_zurueck

Angeregt durch das Forum Beautyjunkies begann am 20. Februar 2008 die Reise einer kleinen Auswahl der verschiedensten Riechstoffe. Ein Päckchen voller ätherischer Öle und synthetischer Duftstoffe machte sich auf den Weg quer durch Deutschland und einem Abstecher nach Österreich. Am Ende waren es 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, deren Eindrücke man im hier nachlesen kann. Die letzte Station war bei Klaus in Österreich und der schilderte seine Eindrücke in seinem Blog straightrazorguy… what else.

Ich werde mich in den nächsten Wochen an die Arbeit machen und versuchen, aus den beliebtesten Riechstoffen einen Duft zu mischen. Und weil es gerade die eher warmen und lieblichen Riechstoffe wie Vanille, Coumarin, Sandelholz, Rose, Benzoe, Iso e Super und Hedione waren, um nur einige der Favoriten zu nennen, wird es wohl auf etwas Gemütliches hinauslaufen.

Alle Rohstoffe, jeder Arbeitsschritt und die ganze Herstellung werden hier öffentlich gemacht, damit alle Interessierten auch mitmischen können. Zum Einsatz kommen nur leicht erhältliche Rohstoffe und ich werde auch immer eine Bezugsadresse nennen.

Immer der Nase nach.

Ein Kommentar zu “Riechstoffe auf Wanderschaft”

  1. Klaus Doblmann

    Ich danke Dir sehr herzlich für Deine Mühe, Erik!

    Mein Lieblingsduft, aus Streifen zusammengemischt, war etwa in der Richtung: Mandarine, Iso, Citronellol, Sandelholz, Amber, Vanillin, Hedione und noch zwei an die ich mich im Moment nicht erinnern kann 🙁

    Klaus