Ethanol für Parfüm

und kein Kosmetisches Basiswasser!

Das erste Foto mit der neuen Nikon D40.

fortior_ethanol

Ich habe schon so oft geschrieben, daß man seine Duftmischungen nicht mit Kosmetischen Basiswasser auffüllen sollte, weil dieser Alkohol wegen seines starken Eigengeruchs meiner Meinung nach völlig ungeeignet ist. Und weil ich nicht nur sagen will was nicht geht, gebe ich hier meine beste Quelle für wirklich guten Ethanol preis. Bei Brüggemann Alcohol produziert man aus Zuckerrübenmelasse, Getreide (Korn) oder Obst für die Spirituosen-, Lebensmittel- und Aromenindustrie einen fantastischen Trinkalkohol (96%), dessen alkoholische Kopfnote überhaupt nicht stört und der natürlich nicht vergällt ist. Die 6 gelieferten Flaschen werden sich in den kommenden Tagen und Wochen in das neue Parfum verwandeln und dann wird es auch bald ein eigenes After-Shave-Gel geben.

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.