Kommentare

Aus aktuellem Anlaß möchte ich noch einmal auf die hier vorherrschende Praxis hinweisen, nach der ich gnadenlos alle Kommentare lösche (bzw. die Absender gleich als Spam markiere), die in mir den Eindruck erwecken, daß sie nur der Bekanntgabe einer Internetseite dienen. Was nicht heißt, daß es mich stören würde, wenn Leserinnen und Leser hier auch auf Ihre Projekte aufmerksam machen; ganz im Gegenteil. Nur wenn sich kommerzielle Angebote hinter den Internetseiten verbergen und die Kommentare sich offensichtlich nicht dem Inhalt meines Blogs verpflichtet fühlen, dann schalte ich diese auch nicht frei.

Und dabei wäre es doch so einfach. Selbst die ehrliche Aussage, hallo hier ist ??? und nachdem ich das hier gelesen habe, wollte ich mal darauf aufmerksam machen, daß es auch dort und dort noch was zu lesen gibt und vielleicht mag ja jemand mal meinen Shop besuchen. Klare Aussage, Name dazu und so aus reiner Gewohnheit vielleicht ein Hallo oder ein Moin Moin und schon schalte ich die meisten Kommentare frei. Aber einfach nur so dahingeworfene Sätze werde ich nie akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Erik Kormann

Und hier noch ein unterhaltsames Foto (eines lieben, leider viel zu früh verstorbenen Freundes) damit der heutige Eintrag nicht so ärgerlich endet.

mause

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.