Mit Seife waschen!

hinweistafel_stadtbad_seife

Die Tage vergehen wie im Flug und im Moment komme ich einfach nicht dazu, mich mit neuen Themen zu befassen. Ich bin schon froh, daß ich es geschafft habe, meinen Wettbewerbsbeitrag zur Patchwood Challenge rechtzeitig abzuschicken. Und was mich außerdem recht glücklich stimmt ist die Aussicht auf 5 Tage Paris. Fünf Tage frei, die ich mit reichlich Crème Brulée füllen werde; ich gedenke, davon wenigstens 3 x täglich etwas zu mir zu nehmen und ich freue mich natürlich auf das Konzert von Benjamin Biolay. Mir graust schon jetzt vor den dreckigen Toiletten und der sichtlichen Begeisterung vieler Pariser, wenn man sie ohne Vorwarnung in einer Sprache anspricht, die nicht die ihre ist. Das ist mir aber alles egal, wenn ich nur schönes Wetter habe und reichlich Crème Brulée futtern kann.

Zudem ist die Mischung für das neue Parfum fix und fertig. Ich werde zwar noch nicht den Monat verraten (also die Anzahl der Riechstoffe), doch es wird ein Javanol-Duft. Und ich werde so viel Javanol nehmen, daß mich alle Freunde für verrückt erklären. Nicht 2, nicht 3 und auch nicht 4%. Ich nehme wenigstens 8-10 % Javanol und werde diesen Leckerbissen mit einigen anderen Sachen garnieren. Die Hauptsache ist, daß es nach Javanol riecht und das möglichst über Wochen. Womit nun endlich die Frage geklärt wäre, welcher Riechstoff mein Favorit ist. Javanol!

Nach einer Tasse Tee werde ich noch 2-3 weitere Fotos aus der Ausstellung Stadt- Bad-Fluss des H2O Museums hier einfügen und dann geht es nach dem 9. Januar mit Parfum weiter. Versprochen.

Und hier noch einige Fotos aus der Ausstellung.

Selbst ist die Frau. Badebekleidung aus eigener Produktion
altmodische-badeanzuege
Das schöne Stück ganz rechts scheint mir für eine Wespe gestrickt worden zu sein.

Der Badewannentaucher – eine schöne Kindheitserinnerung
badewannentaucher

Die Wellenbadschaukel klassisch – Werbetafel der Firma Triumph
wellenbad-wanne_triumph_werbetafel

Wellenbadschaukel modern – Spaß garantiert.
badewannenschaukel-modern

Links
Die Schaukelwanne ist wieder da!

Stadt – Bad – Fluss (ein Artikel zur Ausstellung)

Noch mehr zur Ausstellung

Gedanken zur Kulturgeschichte der Seife in Deutschland

Ein Kommentar zu “Mit Seife waschen!”

  1. Carla

    Köstlich, das Schild. Aber der Trend zurück zu Seife statt Duschgel ist eindeutig da. Am besten zu hochwertiger Naturseife greifen, wie zB Aleppo-Seife aus Olivenöl und Lorbeerbeerenöl.