Monatsarchiv für März 2010

Destillieren (fast immer) verboten!

Mittwoch, den 31. März 2010

Es gibt Momente, da denke ich darüber nach, aus welchem Grund hunderttausende Deutsche Jahr für Jahr das Land verlassen und ich finde keine Antwort auf die Frage, warum so viele Menschen ihrer Heimat den Rücken kehren, obwohl das Wetter hier nicht schlechter als in Frankreich ist? Was treibt die Deutschen aus dem Land? Könnte es [...]

Der rechte Barbier – ein Nassrasurgedicht

Sonntag, den 28. März 2010

und wer das schöne Gedicht lesen möchte, der muß in den Bereich Blog im Blog – Nassrasur wechseln. Click and scroll down. Herzlichen Dank Achim.

Ambroxan – über Tintenfische & den Wal

Donnerstag, den 25. März 2010

Oder die einfache Frage, wie Jona der Prophet wohl roch? Doch bevor ich hier weiterschreibe koche ich mir einen Tee – heute ist Blogschreiben live – und ich sage gleich vorweg, das es hier nicht um die Nennung irgendwelcher Düfte geht. Mir scheint nämlich, daß sich viele Menschen ganz komische Vorstellungen von dem machen, was [...]

Kommt ne Seife zum Patentamt

Sonntag, den 21. März 2010

Rechtsanwalt Jens-Christof Niemeyer war so nett, meine Frage von neulich zu beantworten. Hier: Warum gewerbliche Schutzrechte? Die Konzeption von Waren und Dienstleistungen ist eine in vielerlei Hinsicht komplizierte An­ge­legen­heit. Es lässt sich – stark vereinfacht – sagen, dass derartige Vorhaben Zeit, Ner­ven und Geld kos­ten. Je­doch entwickelt kaum jemand neue Produkte wegen eines Überflusses an [...]

My Parfuem – 3 Gutscheine zu gewinnen

Sonntag, den 14. März 2010

ACHTUNG! ALLE 3 GUTSCHEINE SIND VERGEBEN! Vor einiger Zeit hatten einige junge Leute die Idee, eine Internetplattform zu gründen, die es jedem erlaubt ein Parfum virtuell zu mischen. Es funktioniert nach dem Baukastenprinzip und man muß nicht wissen, aus welchen Chemicals diese oder jene Note wirklich besteht. Doch das Ergebnis ist eine durchaus individuelle Mischung, [...]

Osterüberraschung beim Parfümtest

Donnerstag, den 11. März 2010

Ich hatte vor einigen Tagen unter der Überschrift “Parfum testen, Parfüm, Duft speichern” die neuste Idee vorgestellt, mit der ich unsere Kundinnen und Kunden neugierig machen möchte. Kleine, weiße Porzellanschälchen, die ich mit Mull füllte. Das weiche, völlig neutrale Material speichert ganz hervorragend einen Duft – besonders die Herz- & die Basisnote fangen sich teilweise [...]

Cropwatch – Watchdog f. Natural Aromatics

Mittwoch, den 10. März 2010

Wir leben leider in einer Zeit, die sich stark über Verbote und Vorschriften definiert. Ein Grund, aus dem die folgenden Internetseiten für Duft-Interessierte durchaus wichtig sind. Lassen sie sich von Politikern nicht erzählen, es wäre sinnvoll und notwendig natürliche Duftstoffe in großer Zahl regelrecht zu verbieten, weil dies ein Gebot des Verbraucherschutzes sei. Jetzt sind [...]

Parfum – alles echt, die reine Natur

Sonntag, den 7. März 2010

Die Frage ist: Darf man seine Kundinnen und Kunden eigentlich belügen, wenn man das Gefühl hat, daß diese es so wollen? Alles echt? Egal ob Rose und Vanille, Zeder, Jasmin und Frangipani, Feige, Rote Früchte, Moschus, Farn und auch Amber, selbst edelster Lotus und manchmal auch Gold, ja sogar das Glück und ganze Mandarinen … [...]