Brille mit Parfum für Nasenmenschen

brille-mit-duft

Die Idee ist zwar nicht ganz neu, doch das macht ja nichts, zumal der duftende Brillentrend aus den 60er Jahren von DIOR längst vergessen sein dürfte. Endlich mal eine Brille, von der die Nase auch was hat. Brillen mit Parfum sind der neuste Schrei für selbstbewußte Menschen und weil sich die Mode alle paar Jahre neu erfindet (erfinden muß), kommt es zu einer Neuauflage der Parfumbrille. Bei Les Opticiens Atol geht es um die Wahlfreiheit bei der Gestaltung von Brillen und zu diesem Zweck gibt es neben den austauschbaren Bügeln und angepaßten Gläsern nun vier verschiedene Düfte, welche die Collection AK Senteurs zu einem ganz speziellen, individuellen Erlebnis machen sollen: Der kräftig rote Bügel duftet blumig, der gelbe Brillenbügel riecht nach Mango, für helles Rosa gibt es eine weitere fruchtige Note und der braune Bügel riecht nach Schokolade. Beworben wird das neue Duft- & Seherlebnis mit dem Model Adriana Karembeu.

Die Brillen sehen natürlich viel schicker, bunter und schöner aus, als meine Brillennase. Doch ich fand die Idee irgendwie recht witzig und solche Illustrationen sind dann in den anderen Blogs nicht zu sehen. So viel Abwechslung muß schon sein.

Les Opticiens Atol, Collection AK Senteurs

Lifestyle News

Adriana Karembeu

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.