Tolubalsam für ein handgemachtes Parfum

Zu den vorbereitenden Artbeiten für den Weihrauchduft EAU DE FROEHLICHE gehörte, daß ich mir Gedanken darüber machen mußte, welche Öle und Harze (Balsame) ich zusätzlich zum Weihrauch einsetzen will. Schwierig bei solchen Naturrohstoffen ist nämlich, daß diese klebrig sind und man schnell Probleme mit der Viskosität bekommt. Schon aus diesem Grund halte ich nicht viel von Anhäufung der verschiedensten, derartigen Rohstoffe und weil mein Weihrauchöl extrem zäh ist, war die Frage, in welcher Menge und in welcher Form ich Benzoe und Tolubalsam mit in die Mischung hineinnehmen kann. Aus ganz praktischen Gründen entschied ich mich für ein Benzoe Absolue (das klebt nicht) und vom Tolubalsam – von dem ich nicht viel benötige – habe ich mir einen Ansatz 1 : 1 in Ethanol gemacht. Tolubalsam Myroxylon balsmum var.

Aber nun der Reihe nach.

tolubalsam_arbeit

Wenn Sie sich eine kleine Menge Tolubalsam gekauft haben, dann müssen Sie diesen in eine Form bringen, mit der Sie handwerklich etwas anfangen können. Der zähe, häufig recht feste Balsam muß zu diesem Zweck stark erwärmt werden. Ich mache mir dazu immer ein Wasserbad (Foto links) und stecke die Flasche mit dem Tolubalsam für 15 Minuten in kochendes Wasser. Keine Sorge, diese Stoffe halten das aus. Mit meinem Weihrauchöl muß ich das auch so machen. Anschließend nehme ich mir eine kleine Menge ab, die ich im Falle von Tolubalsam mit der gleichen Menge Ethanol auffülle. Im Verlauf von mehreren Tagen geht ein Großteil des Balsams in Ethanol auf und danach lasse ich die dunkle Lösung durch einen Kaffeefilter laufen. Es kann praktisch sein, auch diesen Ansatz für einige Tage in den Eiskasten zu stecken. Bei dieser Technik setzten sich auch viele der Farbstoffe wieder ab und man erhält nicht nur eine hellere Flüssigkeit, sondern zugleich auch viel weniger Klebstoffe. Sie könnten natürlich auch DPG (Dipropylenglycol) nehmen – der wäre sogar das bessere Lösungsmittel. Doch ich habe bei Tolubalsam mit Ethanol einfach die besseren Erfahrungen gemacht.

Wer übrigens hofft, daß die schokoladige, leicht vanillige Note des Tolubalsams so ähnlich riecht wie Rumaroma (die Frage wurde mir schon öfters gestellt), den muß ich enttäuschen. Für diesen Zweck würde ich vielleicht Perubalsam nehmen, doch der ist auf der Haut leider nicht ganz ohne Risiken. Da wäre ich vorsichtig.

Nehmen Sie niemals Kosmetisches Basiswasser für Ihre handgemachten Parfummischungen!

Zusammenfassung
1. Klebrige Öle, Harze, Balsame und Gummi kann/ muß man kräftig erwärmen, damit man diese flüssig bekommt.
2. Das passende Lösungsmittel für all diese Rohstoffe ist Dipropylenglycol (DPG), wobei auch Ethanol geht. Niemals Kosmetisches Basiswasser.
3. Sie können einen Balsam auch in ätherischen Ölen lösen, wenn Sie wenig Balsam in viel ätherisches Öl geben.
4. Planen Sie für ein Parfum niemals mehrere solcher Ausgangsprodukte (bzw. große Mengen eines Stoffes) ein, weil Ihr Duft sonst klebrig bleibt. Oder Sie erreichen in der Endmischung nur eine sehr geringe Duftkonzentration.
5. Weichen Sie lieber, wo sich die Möglichkeit bietet, auf Absolues oder ätherische Öle aus.

Tolubalsam

Zurück ins Blog

3 Kommentare zu “Tolubalsam für ein handgemachtes Parfum”

  1. Heidi

    Vielen Dank für dieses Posting. Ich liebe den Duft von Tolu. Meine Parfümmischereien sind bis jetzt eher stümperhaft, aber durch die tollen Tipps hier auf der site kann es nur besser werden.
    Ich hab dieses blog auf meinem verlinkt, hoffe das ist ok so, sonst bitte Bescheid geben.
    LG Heidi

  2. +Q Perfume Blog

    Tolu is so rich, so sweet and so stick! I lot it!!

  3. +Q Perfume Blog

    I love it, not lot it! LOL