Archiv der Kategorie 'Basisaromen'

Tolubalsam für ein handgemachtes Parfum

Freitag, den 3. Dezember 2010

Zu den vorbereitenden Artbeiten für den Weihrauchduft EAU DE FROEHLICHE gehörte, daß ich mir Gedanken darüber machen mußte, welche Öle und Harze (Balsame) ich zusätzlich zum Weihrauch einsetzen will. Schwierig bei solchen Naturrohstoffen ist nämlich, daß diese klebrig sind und man schnell Probleme mit der Viskosität bekommt. Schon aus diesem Grund halte ich nicht viel [...]

Eau du Fröhliche – Weihrauch auf Himbeeren

Donnerstag, den 5. Februar 2009

Heute ohne Foto. Ich habe vergessen die kleine Digitalkamer aufzuladen und außerdem fehlte die passende Bildidee. Dafür reift die Vorstellung in Sachen Eau du Fröhliche; der geplante Weihrauchduft auf einer zuckersüßen Himbeere nimmt langsam Gestalt an. Vor einiger Zeit hatte ich bereits eine Stammlösung aus Himbeer-Keton und DPG angesetzt und mein wunderbares Weihrauchöl wurde erst [...]

Weihrauch im Parfum

Mittwoch, den 28. Januar 2009

Heute habe ich endlich von meinem wunderbaren Weihrauchoel einen kleinen Ansatz für eine geplante Parfummischung angefertigt. Das zähflüssige und extrem klebrige Oel mußte dazu vorher im Wasserbad erhitzt werden und dann habe ich mir eine kleine Menge in einen Meßbecher abgefüllt. Als Lösungsmittel habe ich DPG genommen, weil ich damit die besten Erfahrungen gemacht habe. [...]

aromatisches Mandarinenöl

Sonntag, den 19. Oktober 2008

Ich liebe den Geruch von frisch aufgeschnittenen Mandarinen und wenn man die Schalen noch ein wenig zwischen den Fingern drückt, erhält man ein unvergleichliches Aroma; frisch und fruchtig steigen einem die typischen Agrumendüfte in die Nase und dazu eine wunderbare Süße. Mandarinen sind einfach traumhaft. Besser noch als Himbeeren oder Brombeeren, Feigen und Tomatenblatt. Und [...]

aromatisches Guajak concrete in DPG

Sonntag, den 14. September 2008

Es ist zwar nicht das richtige Lösungsmittel, doch DPG (Dipropylene glycol) funktioniert trotzdem sehr gut. Und weil ich Guajak so sehr mag, mir die Mischung aus phenolischen, an Rauch erinnernden Aromen, die sich mit fruchtigen, lieblichen und blumigen Bestandteilen zu einem wunderbaren Duft verbindet, ausgesprochen angenehm ist, habe ich gestern einmal probiert, wie sich ein [...]

aromatische Überraschung

Donnerstag, den 11. September 2008

Manche Tage sind voller Überraschungen und heute war genau so ein Tag. Zuerst kam mit der Post eine neue Feinwaage und dann kam ein lachender Ge.. herein und überreichte mir ein riesiges Fäßchen mit feinstem Weihrauch. Was für ein Duft. Niemals hätte ich mir diese Qualität leisten können. CHARABOT aus GRASSE. Fast 2000 g sind [...]

neue Basis für ein neues Parfüm

Montag, den 5. Mai 2008

Ich habe in den letzten Tagen alle Ansätze der Resinoide, Conretes, Harze, Balsame und Gummi dekantiert, gefiltert, eingefroren und wieder gefiltert. Letzteren Arbeitsschritt werde ich noch einmal wiederholen, doch da natürlich etwas Neugier und selbstverständlich auch ein gehöriges Maß an Ungeduld mit im Spiel ist, habe ich mir heute einige Riechstreifen genommen und die Idee [...]

aromatisches Himbeerketon

Dienstag, den 29. April 2008

Jetzt habe ich endlich mein Himbeerketon und nun bekommt der Weihrauch eine Fruchtnote, wie sie die Welt noch nie gerochen hat. Die Frage ist nur, wieviel Himbeere der Weihrauch verträgt. Ich befürchte zwar, daß er weniger mag als ich, aber das ist mir egal, da muß der Weihrauch jetzt durch. Rheosmin ist ein in der [...]