Archiv der Kategorie 'Geliebte Düfte'

Drei Parfums, eine Traueranzeige.

Sonntag, den 6. November 2011

An manchen Düften hängt mein Herz und ich finde es schade, wenn man so ohne jede Vorankündigung erfährt, daß es diesen oder jenen Duft nicht mehr gibt. Denn gerade beim Secrete Afrique, einer tollen Ingwernote, hätte ich mir glatt einen kleinen Vorrat angelegt. Aber was nicht mehr ist, kann man ja in Zukunft selber versuchen. [...]

Opium

Montag, den 15. August 2011

Gibst du dem Opi Opium, bringts Opium den Opi um. Mit OPIUM von Yves Saint Laurent, ein Duft, der 1977 der Öffentlichkeit vorgestellt wird, begann die Erfolgsgeschichte eines Parfums, welches die Vanillenote viel weniger betonte, als es bei orientalischen Düften bis dahin eigentlich üblich war. Allein schon der Flakon, als Vorbild diente ein japanisches Inro [...]

Ich will Sonne, jetzt sofort!

Freitag, den 18. Februar 2011

Noch mehr solcher trüben Tage und ich werde depressiv. Zumal mir die Sache mit der Erderwärmung – darauf hatte ich große Hoffnungen gesetzt – inzwischen als Bluff erscheint, mit dessen Hilfe die hohen Strompreise gerechtfertigt werden. Na egal, ich gebe zu, für Verschwörungstheorien durchaus empfänglich zu sein. Nachdem ich die Neujahrsansprache der Kanzlerin in Ausschnitten [...]

Duftmoleküle zerquetschen

Samstag, den 8. Januar 2011

Eine Szene, die sich so fast täglich ereignet. Die zwei Damen sind vom Fach, das merkelt der geschulte Verkäufer sofort. Hilfe wird nicht benötigt, Riechstreifen verfälschen nur den Duft – weil die trainierten Nasen ein gutes Paföng natürlich am Verschluß erkennen – und wenn wir testen, dann nur auf dem Handgelenk, dort wo der Puls [...]

LES EAUX de BACH

Montag, den 26. April 2010

Ganz sicher bin ich mir nie – Unsicherheiten und Ungewißheiten sind überall – Zweifel überkommen mich so spontan wie der Heißhunger auf Schokolade. Doch mit zunehmendem Alter habe ich für mich einige kleine Wahrheiten begriffen, zu denen auch die folgende Erkenntnis gehört: Geht es meiner Seele gut, bin ich heiter, ausgeglichen und froh, dann fühle [...]

I Coloniali, eine Leidenschaft

Dienstag, den 12. Januar 2010

Vor vielen Jahren schenkte mir ein guter Freund eine kleine Parfumflasche und nur wenige Sekunden später, nachdem ich die Flasche geöffnet hatte um daran zu schnuppern, begann eine Leidenschaft, die mich bis heute festhält – I Coloniali. Das Parfum, welches David mir damals schenkte, daß wird schon lange nicht mehr produziert; es war das ESSENZA [...]

ESTEBAN Fraicheur Andalouse

Freitag, den 20. November 2009

2005 – 2009 Es gibt Dinge, denen weint man keine Träne nach und vielleicht sollte man gerade an einen Duft sein Herz nicht hängen. Doch mit angenehmen Gerüchen ist es wie mit bequemen Schuhen und gutem Wein; sie machen das Leben schöner und sorgen für Wohlempfinden. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, meine Trauer [...]

Tokyo Milk Parfumarie Curiosite

Sonntag, den 18. Oktober 2009

Ich werde heute nicht mehr dazu kommen, die vier Düfte von TOKYO MILK zu beschreiben, die wir ab jetzt hoffentlich regelmäßig anbieten können. Doch zum einen wollte ich mit einem Bild in die neue Woche starten und zum anderen wird mich das Kabuki in nächster Zeit doch noch etwas intensiver beschäftigen. Der Grund dafür ist [...]