Noch einmal kommt August.

august_die-letzte-mischung

Nur noch ein Mal, ein einziges und letztes Mal werde ich den August produzieren. Es war nie meine Absicht, ein eigenes, handgemachtes Parfum über Jahre hinweg, immer wieder neu anzusetzen und zu verkaufen. Längst ist das Rezept veröffentlicht und die im August enthaltenen Riechstoffe sind nicht so schwer zu beschaffen. Doch weil immer und immer wieder die Frage nach dem August kommt, habe ich heute einen letzten Ansatz fertiggestellt. 77 Flaschen a 50 ml sind bestellt – die gehen nächste Woche in die Druckerei – und bis dahin schlummert der Ansatz aus Parfum, Ethanol und Wasser im Tiefkühler. Dann wird dekantiert, gefiltert und abgefüllt. Dann ist noch ein Mal August. Acht Riechstoffe für den achten Monat, für den Monat der Löwen – weil auch ich einer bin -, noch einmal Mandarine und Iso e Super satt. Es ist nicht so, daß ich den Duft nicht mag, aber wenn man von einem Parfum mehr als 200 Flaschen verkauft hat, dann ist es eigentlich genug und weil ich mich inzwischen auf den September – meinen Sandelholz/ Javanol-Duft – konzentriere und das Parfum Eau de Fröhliche ja auch noch in diesem Jahr endlich mal auf den Ladentisch soll, werde ich mich mit den alten Düften nicht länger aufhalten. Aber die Aussicht, die Tage des schlechten Wetters mit dem freundlichen August etwas aufzuhellen macht natürlich Spaß und deshalb verrate ich auch jetzt das letzte Geheimnis des Duftes. DPG als Lösungsmittel, Iso e Super, Hedione, Galaxolide, Mandarine, Petitgrain, Lilial, Javanol, Frambinone (sind eigentlich schon 8) und Mandarinal. Das Geheimnis dieser Mandarine ist nicht allein die natürlich fruchtige Mandarine. Nein, es ist das Mandarinal. Ein chemical, welches die Mandarine für lange Zeit hält, welches von der Kopfnote, über das Herz bis tief in die Basis hinein trägt und gleichzeitig für eine stundenlange Haftung sorgt. Wer sich etwas auskennt, der wird ahnen, wie lange der August – gefertigt mit einer Duftkonzentration von genau 33% – haftet. Iso e haftet lange. Galaxolide hält Stunden, Frambinone auf einem Riechstreifen mehrere Tage und Javanol gar Wochen. Es kommt noch ein Mal August.

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.