Archiv der Kategorie 'Pflanzen/ Botanik'

Eichenmoos

Donnerstag, den 19. April 2012

Ich habe schon ein ganz schlechtes Gewissen, doch bevor ich heute Abend weiterschreibe, gibt es hier schon einmal ein Foto als kleinen Vorgeschmack. Schließlich ist Eichenmoos für die Parfumerie von großer Bedeutung und wie es scheint, ist nicht immer ganz klar, was Eichenmoos wirklich ist, wie es aussieht, wie es riecht und überhaupt … vielleicht […]

Rosenholzöl – Aniba rosaeodora var.

Sonntag, den 4. März 2012

Ohne Rosenholzöl geht es nicht und egal, unter welchem Namen sie das leicht gelbliche Öl kennen Bois-de-rose-Öl oder Linalool-Holz (ein Hinweis auf die Hauptkomponente des Duftes) oder rosewood oil, es sollte auf jeden Fall ein unverzichtbarer Bestandteil ihrer Rohstoffsammlung sein, wenn sie Parfum selber mischen. Mein Problem ist nur gerade, daß ich zwar schon lange […]

Styracaeae/ Styraxgewächse/ Benzoe

Sonntag, den 15. Mai 2011

Mit kleinen Änderungen/ Ergänzungen vom 16. 05.2011 Was macht man nur mit dem Benzoeharz? Eine Frage, die häufig gestellt wird und über die ich auch schon oft nachgedacht habe. Inzwischen bin ich der Meinung, daß man die harzigen Klümpchen eigentlich nur verräuchern kann, weil sich Auszüge in Ethanol nicht wirklich lohnen. Das Zeug bleibt selbst […]

Himmlische Düfte und Höllengestank

Sonntag, den 1. Mai 2011

Eine Ausstellung im Botanischen Garten der Ruhr-Universität Bochum Es wird noch einige Zeit dauern, bevor es hier im Blog wieder ganz normal mit kurzen Texten und Bildern weitergehen kann. Der Grund für die Pause ist der Umzug unseres Geschäfts aus den Rosenhöfen in die Hackeschen Höfe und weil wir alles alleine machen – umbauen, ausbauen, […]

Citronellöle – von duftenden Gräsern

Sonntag, den 19. September 2010

Stecken Sie Ihre Nase mal in einen Heuhaufen. Riechen Sie an frischen Gräsern und genießen Sie den Duft einer abgemähten Wiese. Was so unscheinbar und gewöhnlich ist, entpuppt sich oft als etwas ganz Wunderbares. Schade eigentlich nur, daß man aus dem einfachen Gras kein ätherisches Öl gewinnen kann. Sicherlich, da ist das cis-3-Hexanol, jene grüne […]

Nag Champa

Sonntag, den 30. Mai 2010

Ich möchte heute den Versuch unternehmen, die Betonung liegt auf dem Wörtchen Versuch, dem wohl bekanntesten Duft Indiens nachzuspüren: NAG CHAMPA. Wann immer ich an einem dieser Läden vorbeilaufe, wo es indische Stoffe, Ganeshfiguren (Das ist der mit dem Elefantenkopf. Der Sohn von Shiva und Parvati), bunte Tücher und Schmuck zu kaufen gibt, nehme ich […]

Waldmeister, Cumarin & Bowle

Donnerstag, den 22. April 2010

Waldmeister Ordnung: Enzianartige, Familie der Rötegewächse (Rubiaceae), Gattung: Labkräuter (Galium), Art: Waldmeister Waldmeister ist für vielerlei Sachen gut – auch für Kopfschmerzen. Er galt als Mittel gegen böse Mächte und zusammen mit etwas Johanniskraut hilft er prima gegen Hexen und Hexerei. Manche nehmen das trockene Kraut gegen Motten (oder dafür), man kann Erfrischungsgetränke mit Waldmeister […]

Iris Concrete

Sonntag, den 18. April 2010

Ich habe rund 300g einen Rohstoffs erhalten, den ich mir in dieser Menge, Form und Qualität niemals im Leben hätte leisten können. Ein Iris Conrete. Von der Konsistenz erinnert es mich an einen feuchten, geklumpten Zucker (wachsartig könnte man noch sagen) von heller, gelblicher Färbung und im Angeruch – im ersten Moment – an Karottensamen. […]